Wildpflanzen – Powerfood zum Nulltarif Wildkräuter schmecken hervorragend und ersetzen in der Vegetationszeit nicht nur unsere grünen Kultursalate, sie sind darüber hinaus äußerst gesund. Sie helfen dem Körper bei Entschlackung und Entgiftung. Wenn man sie selber sammelt, helfen sie dabei, aktiv Geld zu sparen. Wildkräuter sind Powerfood zum Nulltarif und es gibt sie von März …

Frühlingssalat mit Wildkräutern Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Lieblingsgemüse oder neue Kreation Dies ist eines unserer Lieblingsgerichte, denn Du kannst Dir die Zutaten beliebig aussuchen. Lass Deine Phantasie spielen. Schau, was Du in Deinen Vorräten findest und überrasche Deine Liebsten mit einer kunterbunten Mischung an Gemüse, kombiniert mit einem leckeren Dip. Du kannst auch Burger, Brot, Reis o.ä. dazu servieren. Wir mögen es …

Ofengemüse auf Feldsalat mit Leinöldip Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Farbenfrohe Kombination Die Kombination aus frischem Feldsalat, Möhre und Sellerie zusammen mit der köstlichen Salatsoße sorgt für gute Laune und Wärme. Die Backkartoffeln und der Rosenkohl mit der Sesam-Currypaste machen diese farbenfrohe Mahlzeit zu einem Wohlfühlgericht. Die Zubereitungszeit beträgt insgesamt ca. 30-40 Minuten. Zutaten für 2 Personen 3 mittelgroße Kartoffeln, roh 10 Stück Rosenkohl, roh …

Backkartoffeln mit Curry-Rosenkohl an Wurzelsalat Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , ,

Sole ist ideal für den Organismus Sole findet in unserer Ernährung täglich Anwendung. Sie verbindet sich optimal mit den anderen Zutaten. Ob im Rohkostsalat, in Pfannengerichten, Dips oder pikanten Aufläufen. Wasser mit Sole ist auch ideal nach dem Sport, um den Salzverlust durch Schwitzen wieder auszugleichen. Sole wird vom Körper optimal aufgenommen. Anders als Rieselsalz, …

Sole (26%ige Salzlösung) selber machen Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Rohkost in bunten Farben Im Winter verwenden wir für die Rohkost gerne typisches Wintergemüse mit geringem Wasseranteil in der Substanz. Je niedriger der Wasseranteil in einem Gemüse ist, umso mehr wärmt es uns. Die Gurke z.B. mit ihrem hohen Wasseranteil, kühlt dagegen und wird von uns im Winter nur sehr selten gegessen. Zudem hat die …

Rohkoststern mit buntem Wintergemüse Weiterlesen »

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,