Frühlingssalat mit Wildkräutern

Frühlingssalat mit Wildkräutern

Wildpflanzen – Powerfood zum Nulltarif Wildkräuter schmecken hervorragend und ersetzen in der Vegetationszeit nicht nur unsere grünen Kultursalate, sie sind darüber hinaus äußerst gesund. Sie helfen dem Körper bei Entschlackung und Entgiftung. Wenn man sie selber sammelt, helfen sie dabei, aktiv Geld zu sparen. Wildkräuter sind Powerfood zum Nulltarif und es gibt sie von März bis November. In milden Gegenden […]

Weiterlesen

Currypasten für milde und pikante Speisen

Gelbe und Rote Currypaste zum Würzen

Wir haben für Dich zwei Currypasten, mit denen Du milden und pikanten Speisen den letzten Pfiff geben kannst. Sie lassen sich einfach in Salatsoßen und Dips mixen oder zum Beispiel auch in Olivenöl gemixt über Backkartoffeln streichen. Deiner Phantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt 😉 Du kannst die Currypasten in Marmeladengläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie halten sich […]

Weiterlesen

Würzpaste aus Kurkuma, Knoblauch und Ingwer

Universelle Würzpaste aus Kurkuma, Knoblauch und Ingwer

Mehrere Monate haltbar Diese geniale Würzpaste ist in unserer Küche das Würzmittel für pikante Gerichte, Salatsoßen und Dips und universell einsetzbar. Man kann sie leicht auf Vorrat herstellen. In einem Glas mit Schraubverschluss bleibt sie im Kühlschrank mehrere Monate haltbar. Wir bewahren sie in einem großen Gurkenglas auf und füllen bei Bedarf immer ein kleines Marmeladenglas davon ab, dem wir […]

Weiterlesen

Sole (26%ige Salzlösung) selber machen

Selbst hergestellte Sole

Sole findet in unserer Ernährung täglich Anwendung. Sie verbindet sich optimal mit den anderen Zutaten. Ob im Rohkostsalat, in Pfannengerichten, Dips oder pikanten Aufläufen. Wasser mit Sole ist auch ideal nach dem Sport, um den Salzverlust durch das Schwitzen wieder auszugleichen. Sole wird vom Körper besser aufgenommen, als Rieselsalz, das erst noch Wasser aus den Zellen abziehen muss, um es […]

Weiterlesen

Rohkoststern mit buntem Wintergemüse

Lecker Rohkoststern aus buntem Wintergemüse

Rohkost in bunten Farben Im Winter verwenden wir für die Rohkost gerne typisches Wintergemüse mit geringem Wasseranteil in der Substanz. Je niedriger der Wasseranteil in einem Gemüse ist, umso mehr wärmt es uns. Die Gurke z.B. mit ihrem hohen Wasseranteil, kühlt dagegen und wird von uns im Winter nur sehr selten gegessen. Zudem hat die Gurke in der Winterzeit keine […]

Weiterlesen